Sparer leiden seit Jahren unter der Niedrigzinspolitik der EZB. Für sichere Geldanlagen wie Tages- und Festgeldkonten erhalten sie kaum Zinsen. Vielfach liegen die Zinssätze unter der Inflationsrate. Das bedeutet: Ihr Vermögen verliert an Kaufkraft. Das sollten Sie meiden, für Themen wie eine renditeträchtige Festzinsanlage ist eine Beratung von einem Profi unabdingbar. Ich habe langjährige Erfahrung als unabhängiger Finanzberater und finde für Sie die geeigneten Kapitalanlagen, die Sicherheit mit attraktiven Renditechancen verbinden. Gerne stehe ich für eine Eigenkapitalfonds Beratung in den Themen Private Equity, Immobilienentwicklung sowie Infrastrukturinvestments zur Verfügung.

Individuelles Anlagekonzept

Zuerst bespreche ich mit Ihnen, welche Anlagestrategie Sie verfolgen wollen. Es fragt sich, ob Sie eine kurzfristige Geldanlage-Beratung oder eine langfristige Perspektive wünschen. Wichtig ist, welchen Wert Sie auf Sicherheit legen. Wollen Sie keinerlei Risiken eingehen, führe ich mit Ihnen eine kurzfristige Geldanlage-Beratung, die in eine AAA-Festzinsanlage-Beratung mündet. Bevorzugen Sie Anlagen mit höheren Renditechancen bei begrenzten Risiken eignet sich eine Eigenkapitalfonds-Beratung mit dem Thema Infrastruckturinvestments.

Beratung zur kurzfristige Geldanlage

Auch die kurzfristige Geldanlage, beispielsweise über drei bis fünf Jahre, kann eine attraktive Geldanlage sein, um in einem begrenzten Zeitraum zufriedenstellende Renditen zu erzielen. Es geht bei der kurzfristigen Geldanlage Beratung darum, abzuschätzen wo ein geringes Risiko in einem Zeitraum von zum Beispiel drei oder fünf Jahre besteht und eine profitable Rendite erreicht werden kann. Der Anlagehorizont ist bei der Wahl des Anlageziels bei einer kurzfristen Geldanlage stets vordergründlich zu berücksichtigen.

Festzinsanlage: Mit meiner Beratung mehr Rendite

Zuvor erörtere ich mit Ihnen in der Festzinsanlage-Beratung, wie lange Sie Ihr Kapital anlegen möchten. Grundsätzlich gilt, dass der Zinssatz mit der Laufzeit steigt. Zwei Gründe können jedoch gegen eine lange Laufzeit sprechen. Erstens brauchen Sie das Geld früher. Zweitens ergeben sich später eventuell bessere Anlagemöglichkeiten und Sie möchten sich deshalb nicht so lange binden. In meiner Festgeldzinsanlage-Beratung unterstütze ich Sie bei der Wahl der richtigen Laufzeit, die zwischen 12 und 24 Monaten Mindestlaufzeit betragen kann.

Beratung zu Infrastrukturinvestments: Die öffentliche Infrastruktur finanzieren

Bei Infrastrukturinvestments zeige ich Ihnen innerhalb meiner Beratung auf, wie Sie mit öffentlichen Infrastrukturprojekten Geld verdienen können. In vielen Staaten haben öffentliche Institutionen Probleme Energie, Straßen, Datenleitungen und Ähnliches zu finanzieren. Sie greifen deshalb auf private Partner zurück, welche das notwendige Kapital bei Anlegern einsammeln. Eine professionelle Beratung hinsichtlich Infrastrukturinvestments ist interessant, weil diese Geldanlagen eine hohe Rendite bei geringem Risiko einbringen. Die entsprechenden Staaten beziehungsweise die konkreten Institutionen weisen eine gute Bonität auf, entsprechend gering ist das Ausfallrisiko.

Eigenkapitalfonds-Beratung: Was ist das?

Diese Frage begegnet mir häufig, wenn ich Interessierten mitteile, dass ich nur eine Eigenkapitalfonds-Beratung offeriere. Bei Eigenkapitalfonds handelt es sich um Beteiligungsfonds, bei denen die Manager auf Fremdkapital auf Fondebene bzw. auf jegliches Fremdkapital verzichten. Nur in einem Eigenkapitalfonds besteht ein Kunde zuerst Prinzip. Ganz ohne Eigenkapital arbeitet insbesondere der Marktführer bei geschlossenen Immobilienfonds. Die Fondsmanager machen sich damit unabhängig von Bankdarlehen, den kompletten Betrag für den Bau oder Kauf von Immobilien tragen die Anleger. Das senkt das Risiko beträchtlich, da die Anleger anteilig im Grundbuch eingetragen sind. Details erfahren Sie in meiner Eigenkapitalfonds-Beratung!